×

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung OK

PRODUKTINFORMATIONEN

 

SOLBET Gasbeton sortiment

PLANSTEINE
Die angebotenen Plansteine sind die grundlegenden und meist eingesetzten Bauelemente zur Errichtung von Außen-, Innen-, Trag- und Trennwänden. Sie können zur Errichtung von einschaligem, als auch mehrschaligem Mauerwerk mit Wärmedämmung eingesetzt werden.

PLANBAUPLATTEN
Der Einsatzbereich der SOLBET-Platten ist sehr umfangreich. Die Platten werden in der einschaligen Außenwand an der Einschalung des Betonkranzes eingesetzt. Dadurch erreicht man eine einheitliche Oberfl äche, was die Putzarbeiten erleichtert. Beim Einsatz der Planbauplatten an dieser Stelle, muss auf die Wärmedämmung des Kranzes mit hydrophobierender (wasserabstoßender) Mineralwolle bzw. Styropor geachtet werden. In diesem Fall ist der Dämmstoff zwischen die Platte und die Stelle, an dem der Betonkranz ausgegossen wird, einzulegen.

U-STEINE
Die U-Steine dienen als Verlustschalung bei der Fertigung von Stahlbetonbalken, Stürzen, abgehängten Kränzen bzw. Stahlbetonsäulen. Beim Einsatz der U-Schalen in einschaligen Wänden muss zusätzlich in das Innere der Außenseite eine Wärmedämmschicht aus hydrophobierender (wasser-abstoßender) Mineralwolle bzw. Styropor eingelegt werden.

SOLBET DÜNNBETTMÖRTEL
Der Dünnbettmörtel wird in unserem Betrieb in Aleksandrów Kujawski hergestellt. Er bildet einen integralen Teil von System SOLBET. Die Eigenschaften des Mörtels sind so gewählt, dass er den Mauerelementen angepasst wird, infolge dessen wir eine feste Wand mit ausgezeichneten technischen Parametern erhalten.

Ikone

Lieber Kunde, leider sind wir heute nicht mehr im Büro.

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück.

call workers image

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.